Polo Club Cologne Polo Club Cologne Polo Club Cologne Polo Club Cologne
1 2 3 4

Polospieler



Im Polo-Sport kommt es auf die richtige Mischung aus Leistung, Gefühl, Charakter, Können und Fitness an. Federico Heinemann gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Polo-Spielern. Er bestätigt, dass achtzig Prozent das Pferd ausmache, und nur zwanzig Prozent der Spieler. „Vettel kann auch nicht mit einem Fiat gegen einen Ferrari gewinnen. Ohne ein gutes Pferd hat man keine Chance.“ Allerdings muss man ein gutes Pferd auch gut reiten können, das Gesamtpaket muss stimmen, um auf hohem Niveau in einer der komplexesten Sportarten bestehen zu können, die es gibt. Auch Fitness gehört dazu.

Als Partner im Spiel - nur wenn beide miteinander harmonieren fährt dies zum Erfolg. Dies permanent zu üben, ist die Herausforderung und der besondere Reiz - wie auch sonst im Reitsport.
Der englische Schriftsteller J. Moray Brown fasste 1891 die wichtigsten Tugenden eines Polo-Spielers wie folgt zusammen: Geduld & Ausdauer, Disziplin & Selbstkontrolle, schnelles Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen, ausgeglichenes Temperament ... und vor allem Teamgeist.

In einem Polo-Team gibt es viele Kombinationen: Jung und Alt, den erfahrenen Fuchs mit dem grünen Anfänger, den ausgekochten Profi mit dem begeisterten Amateur, männliche Kraft und weibliche Anmut.
Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap